Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Wenn Sie weiter auf unserer Webseite navigieren, stimmen sie deren Einsatz zu. Weitere Informationen dazu unter RoninWear Bestimmungen zu Cookies
OK

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

Die Nutzung des Service oder der Kauf von Produkten bei www.roninwear.de setzt die Annahme der folgenden allgemeinen Geschaeftsbedingungen voraus:

-          Mit der Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie:

o   Dass Sie volljährig und geschäftsfähig sind

o   Dass Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen den Nutzern/Kunden (im Folgenden Kunden) der Website Web Ronin Wear unter http://www.roninwear.de  und der Ronin Wear S.L. (im Folgenden Roninwear).

Durch die Nutzung oder den Erwerb der Produkte akzeptieren die Kunden die AGB.

Dieses Dokument kann durch die Kunden gedruckt und abgespeichert werden.

Roninwear stellt folgende Telefonnumer +34 622 05 23 23 und E-Mail-Adresse info@roninwear.de für Fragen zu den AGB zur Verfügung.

1.            Anwendbare gesetzliche Bestimmungen

Die AGB unterliegen dem Gesetz 7/1998 vom 13. April über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dem Gesetz 26/1984 vom 19. Juli zum Konsumentenschutz, der königliche Verordnung  1906/1999 vom  17. Dezember 1999 zur Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für telefonische und elektronische Verträge, das Verfassungsgesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz der persönlichen Daten, das Gesetz 7/1996 vom 15. Januar zur Regelung des Einzelhandels und das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und des E-Commerce.

 

Die AGB unterliegen dem Gesetz 7/1998 vom 13. April über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dem Gesetz 26/1984 vom 19. Juli zum Konsumentenschutz, der königliche Verordnung  1906/1999 vom  17. Dezember 1999 zur Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für telefonische und elektronische Verträge, das Verfassungsgesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz der persönlichen Daten, das Gesetz 7/1996 vom 15. Januar zur Regelung des Einzelhandels und das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und des E-Commerce.

2.            Änderung der AGB

Roninwear ist berechtigt, die AGB unter Einhaltung einer ausreichenden Ankündigungsfrist abzuändern, um die von Roninwear angebotenen Dienstleistungen und Produkte zu verbessern. Durch die Veröffentlichung der geänderten AGB auf der Website von Roninwear ist die Ankündigungspflicht erfüllt. In jedem Fall sind die AGB vor der Nutzung des Service oder dem Kauf von Produkten nachzulesen.

3.            Geistiges Eigentum

Sämtliche von Roninwear gelieferten Inhalte unterliegen dem Urherberrecht und den gewerblichen Schutzrechten und stehen im ausschliesslichen Eigentum von Roninwear oder der berechtigten natürlichen und juristischen Personen. Durch den Kauf eines Produktes übertraegt Roninwear dem Käufer keinerlei Rechte der Abänderung, der Verwertung, der Reproduktion, des Vertriebs oder der Veröffentlichung desselben; diese Rechte sind Roninwear vorbehalten. Die Übertragung der vorbehaltenen Rechte bedarf der schriftlichen Zustimmung von Roninwear. Das geistige Eigentum erstreckt sich, abgesehen vom Inhalt auf der Website von Roninwear, auch auf die Grafiken, Designs, Logos, Bilder und Schriftzüge.

4.            Nutzung des Service und Haftung

Die permanente Zurverfügungstellung des Service wird von Roninwear nicht garantiert. Jegliche Haftung von Roninwear für Schäden und Nutzungsbeeinträchtigungen verursacht durch höhere Gewalt oder Datenübertragungsfehler, die ausserhalb der Kontrolle von Roninwear liegen, wird ausgeschlossen. Roninwear haftet nicht für die Inhalte von Links, die auf andere Websites führen und nicht im Eigentum und unter der Kontrolle von Roninwear stehen.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die über Roninwear.de zur Verfügung gestellten Informationen über ihre Dienste und Serviceleistungen rein informativ sind und diese keinerlei Rechtscharakter haben.

5.            Datenschutz

Durch Übermittlung der E-Mail-Adresse und anderer persönlicher Daten, die für den Kauf von bestimmten Produkten und Diensten notwendig sind, erklärt der Kunde sein Einverständnis dazu, dass diese Daten verarbeitet und darüber hinaus für die Kommunikation zu Werbezwecken über die von Roninwear angebotenen Produkte und Leistungen verwendet werden. Zur Ausübung ihrer durch geltende Rechtsvorschriften garantierten Rechte auf Einsicht, Richtigstellung, Löschung und Widerspruch stehen den Kunden die Telefonnumer +34 622 05 23 23 sowie die E-mail-Adresse info@roninwear.de zur Verfügung.

Roninwear erklärt die geltenden Vorschriften zum Datenschutz einzuhalten, insbesondere das Verfassungsgesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Datenschutz sowie die kónigliche Verordnung 994/1999 vom 11. Juni, welche das zitierte Gesetz umsetzt und dass die Dateien bei der spanischen Datenschutzbehórde angemeldet und akzeptiert werden.

6.            Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die AGB unterliegen spanischem Recht. Die Parteien vereinbaren unter Verzicht auf jeden anderen Gerichtsstand die Zuständigkeit der Gerichte am Wohnsitz des Verbrauchers. Weiters kann der Verbraucher aufgrund der Mitgliedschaft bei Confianza Online im Rahmen des Ethikkodex bei Streitigkeiten in Verbindung mit Verkauf und Werbung im Internet das System der aussergerichtlichen Streitbeilegung von Confianza Online in Anspruch nehmen (www.confianzaonline.es).

7.            Mitteilungen und Benachrichtigungen

Sämtliche Mitteilungen, Aufforderungen, Ansuchen sowie jede Art der Kommunikation zwischen den Parteien im Hinblick auf die AGB müssen schriftlich erfolgen. Es gilt zwischen den Parteien als wohlverstanden, dass eine gültige Zustellung durch persönliche Übergabe, durch postalische Zustellung an den (Wohn-)Sitz der anderen Partei oder per E-mail oder an jeden anderen (Wohn-)Sitz oder an jede andere E-Mail-Adresse, den/die die Parteien der jeweils anderen für diese Zwecke bekannt geben.

8.            Bei einer Bestellung mit Zahlung bei Lieferung ist der Kunde im Fall der Ablehnung der Bestellung verpflichtet, die Kosten für die Lieferung und die Rücklieferung der Bestellung zu tragen.

9.            Verwendung von Cookies

Für die Nutzung unserer Website ist die Verwendung von Cookies notwendig. Cookies werden für die Funktion des Einkaufskorbes genutzt und um den Kunden eindeutig zu identifizieren. Der Browser kann so eingestellt werden, dass man auf den Empfang von Cookies aufmerksam gemacht wird und dass eine Installation von Cookies auf der Festplatte verhindert wird. Für weitere Informationen sind die Bedienungshinweise für den eigenen Browser zu beachten.

10.          Roninwear ist sehr bemüht, dass die Informationen auf der Website fehlerfrei sind. Sollte ein Fehler auftreten, zB ein unrichtiger Preis, nicht lieferbare Ware, eine fehlerhafte Produktbeschreibung oder fehlerhafte Fotografien, wird sofort für die Behebung gesorgt und werden die allfällig betroffenen Nutzer darüber in Kenntnis gesetzt. Die Bestellung wird storniert; ein Anspruch auf Entschädigung einer der Parteien im Sinne von Nichterfüllung, Schadenersatz oder entgangenem Gewinn besteht nicht.

11.          Vorbehaltlich eines Gegenbeweises gilt es als wohlverstanden, dass die Produkte immer vertragskonform sind, sofern die folgenden Anforderungen erfüllt werden:

a)            Sie entsprechen der Beschreibung durch den Verkäufer und haben die Eigenschaften des Produktes, welches der Verkäufer dem Verbraucher und Nutzer als Probe oder Muster vorgelegt hat.

b)           Sie sind für den Gebrauch geeignet, für den Produkte derselben Art für gewöhnlich bestimmt sind.

c)            Sie weisen die gewöhnlichen Eigenschaften und Leistungen auf, die der Verbraucher und Nutzer  von Produkten derselben Art erwarten kann; dies angesichts der Art des Produktes (…)¨

12.          Nichtigkeit und Undurchführbarkeit von Bestimmungen

Sofern eine Bestimmung in den AGB  - sei es komplett oder teilweise – für nichtig oder undurchführbar erklärt wird, werden die übringen Bestimmungen der AGB davon nicht berührt.

RECHLICHE HINWEISE

Roninwear übernimmt keine Haftung für die falsche, unangemessen oder rechtswidrige Nutzung der auf der Website von Roninwear enthaltenen Informationen. Im Rahmen der gesetzlichen Grenzen übernimmt Roninwear keine Haftung füer die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und die Genauigkeit der Daten und Informationen auf ihren Internetseiten.

Die Internetseiten von Rroninwear können Links auf andere Internetseiten von Dritten enthalten, die Roninwear nicht kontrollieren kann. Daher kann Roninwear keine Haftung für den Inhalt von Internetseiten von Dritten übernehmen.

Die Texte, Bilder, Töne, Animationen, Software sowie der übrige Inhalt dieser Website stehen im ausschliesslichen Eigentum von Roninwear oder seiner Lizenzgeber.

Jede Art der Übertragung, des Vertriebes, der Zession, der Vervielfältigung, der Speicherung oder Veröffentlichung – sei dies ganz oder nur teilweise – erfordert die ausdrückliche Zustimmung von Roninwear.

ALLGEMEINE INFORMATION ZUR ERFÜLLUNG VON ARTIKEL 10 DES GESETZES 34/2002

Unsere Daten:

Firmenname: Roninwear (Firmenname gesetzlich in Spanien mit dem Aktenzeichen N0297145 registriert)

Inhaber: Ronin Wear S.L.

CIF: ES-B92790005

Firmensitz: Calle Potosi 21 – C.P. 29018 Malaga (España)

Telefon: +34 622 05 23 23

Website: www.roninwear.de

 

 

 

 

Ich habe die Allgemeinen Geschäeftsbeziehungen gelesen und akzeptiere diese:
Coupon gültig für Fairtex Produkte.
15%
gib diesen coupon bei bestellung ein
FAIR15
VERSTANDEN
  • Coupon gültig für Fairtex Produkte.
  • Bei Artikeln, die bereits einen Rabatt haben, wird der höhere Rabatt auf den Ursprungspreis angerechnet.
  • Angebot nur gültig in Spanien, Frankreich, Italien, Deutschland, Finnland und Portugal.